Der Krieg als Vater aller erhaltenswerten Dinge

In Frieden und Wohlstand wird das zerstört, was in Krieg und Notstand mühsam opferreich entstand. Mit allem Überflüssigem und den materiellen Gütern verhält es sich genau umgekehrt: Sie entstehen in Frieden und Wohlstand und werden in Krieg und Notstand zerstört.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s